Schlagwort-Archive: folkrock

Tim McMillan live im Filou Steinhude

Tim McMillan & Rachel Snow (AUS)

Tim McMillan aus Melbourne, Australien, ist ein abtrünniger Durchschnittsbürger und ein ganz und gar einzigartiger Musiker. Er präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting.

Musiker werden gerne einem bestimmten Genre zugeordnet. Doch für Tim McMillan passt keine Schublade. Er ist überall und doch nirgendwo einzuordnen. Tim McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine gesunde Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen. Er ist auf seinem Instrument ein Virtuose, ein Ausnahmekönner . Goblincore“ (Goblin bedeutet Kobold) würde der Australier auf seine Schublade schreiben. Die Bezeichnung hat er sich selbst ausgedacht für das ungezähmte, fantastische Element seiner Musik, mit der er im letzten Jahr das Publikum von „Ugly Kid Joe“ als Vorband überraschte.

Seine lebendigen Auftritte, sein Sinn für Humor und seine Fähigkeit das Publikum zu begeistern haben ihn zu einem beliebten Live Künstler gemacht. In seinem Heimatland Australien hat Tim zahlreiche Preise gewonnen, unter anderem den Maton Young Guitarist of the Year und Cole Clark & Ben Harper Guitar Award als bester Instrumentalist. Mit dem unverwechselbaren Mix aus diversen Stilrichtungen gastierte er sowohl solo, als auch begleitet von seiner Band in Europa (seinem derzeitigen Wohnort) , Japan, Indien und Lateinamerika und spielte mit Gitarrenlegenden wie Al Di Meola, Dominic Miller (Sting) und Kaki King. Im Filou wird Tim von Rachel Snow an der Geige unterstützt.

Sehr treffend beschreibt die Frankenpost seine Auftritte: “Wenn ein Australier Totos „Africa“ im südamerikanischen Bossa-Nova-Rhythmus spielt, dann wirkt das schnell überirdisch – und konsequenterweise geht das Stück dann auch in „Stairway to Heaven“ über. Der Wahl-Deutsche, der sein „suboptimal Deutsch“ bei Vokabellücken stets mit „Dingsbums“ auffüllt, kann sein Instrument wie eine japanische Shamisen-Laute klingen lassen, zögert aber nicht, im nächsten Moment mit einem wuchtigen Rock-Riff in die zarte Stimmung hineinzubrettern.”

Foto: Capitalmusic.de

Stables - Folk-Duo live im Filou Steinhude

Stables

Das Folk-Duo Stables wurde im Januar 2016 von Matthew Lowe und Daniel Trenholme in London gegründet. Matthew arbeitete zu dieser Zeit an einer neuen Projektidee und nachdem er ihre erste Single „Steam“ gespielt hatte, wurde das Duo um fünf Uhr morgens geboren und vier Monate später an die Öffentlichkeit gebracht.

Ihr Debütalbum „Beyond Brushes“ wurde nur neun Monate später veröffentlicht. Nur einen Monat nach der Veröffentlichung starteten Matthew und Daniel ihre erste britische Headlinertour, gefolgt von einer kleinen französischen Tour. Stables legen beim Live-Spielen Wert auf „Energie“ und erzeugen den Sound einer kompletten Band mit großen Harmonien und abwechslungsreichen Stilen. Matthew sagt; „Ich wollte immer einen einfachen Sound kreieren, der bei Bedarf vom kleinen Folk Club bis zur großen Festivalbühne weitergeführt werden kann.“ Stables sind weiter durch Großbritannien getourt und traten bei großen Festivals wie dem Glastonbury Festival auf und waren im Herbst 2017 bereits auf Europatour

Das zweite Album von Stable, „Reverie“, wird Ende Februar 2018 veröffentlicht und soll ihr Debüt übertreffen. „Wir sind unglaublich stolz auf diese Platte und können es kaum erwarten, dass die Leute es hören. Dies ist das Album, das wir immer veröffentlichen wollten, als wir uns Stables zum ersten Mal vorgestellt haben. Wir lieben unser Debüt, aber das fühlt sich an wie der Sound, den wir immer produzieren wollten.“

Einlass 19 Uhr, Beginn ca. 20 Uhr – Hutkonzert

Nick Parker und John Leonard live im Filou Steinhude

Nick Parker & John Leonard (UK)

Der Brite Nick Parker ist vielen Filou-Gästen bereits ein Begriff. Der symphatische Singer/Songwriter aus Somerset bringt auch diesmal wieder einen Musikerkollegen mit. Da ist eine ausgelassene Stimmung bereits vorprogrammiert.

Multiinstrumentalist John Leonard lernte den noch weitgehend unbekannten Nick Parker auf der Tour seiner Band Ferocious Dog kennen, für die Parker als Eröffnungsact spielte. Leonard begleitete ihn, zuerst bei dem ein oder anderen Song, bis am Ende der Tour beide Musiker gemeinsam Nicks komplettes Set spielten.
Inzwischen ist John Leonard sogar festes Mitglied in Nicks Band „The False Alarms“.

Und genau, wie es John Leonard erging, so erging es auch dem Publikum im Filou bislang jedes Mal: Nicks offenherzig vereinnahmende Art lässt niemanden wieder los.  Am Ende eines Nick Parker Konzertes sind der Künstler und das Publikum beste Freunde.

Kids of Adelaide live im Filou Steinhude, Mai 2017

Kids of Adelaide

Die zwei Stuttgarter Jungs von KIDS OF ADELAIDE touren schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich durch Deutschland. Seit November ist das Folk/Pop-Duo im Rahmen ihrer „Somewhere In Germany“ Tour abseits der Großstädte unterwegs: „Raus aufs Land, weg von den Großstadtmetropolen, eben dahin wo es auch viele Leute gibt die gerne Livemusik hören und sehen wollen, entlang der Mosel, der sächsischen Schweiz, dem Allgäu, der schwäbischen Alb, der Lüneburger Heide um nur einige zu nennen. Rein in die kleinen Läden, mit euch auf ein kühles Bier und gute Musik, hauteng, heiß, verschwitzt und mit viel Rock`n Roll Spirit!“


Singer-/Songwriter Nick Parker und Gaz Brookfield und Geiger Ben Wain.

Nick Parker, Gaz Brookfield & Ben Wain (UK)

Am Montag, den 18. April präsentieren wir die beiden Singer-/Songwriter Nick Parker und Gaz Brookfield mit mitreißendem und leidenschaftlichem Folk. Begleitet werden die beiden von Geiger Ben Wain.

Weitere Infos:

Nick Parker ist ein aufstrebender Singer/Songwriter aus dem beschaulichen Somerset in der Nähe von Glastonbury, England. Seine Songs sind folkig, mitreißend und leidenschaftlich. Seine Live-Performances sind von einer Intensität, die Vergleiche mit Glen Hansard und Frank Turner zulassen.

Mittlerweile über 1000 Liveshows mit namenhaften Künstlern wie The Levellers, Frank Turner, New Model Army, Newton Faulkner und vielen weiteren Musikern haben aus Gaz Brookfield wohl einen der leidenschaftlichsten Vollblutmusiker gemacht, der es auch ohne Label im Rücken schafft, Konzerte schon sehr weit im Voraus auszuverkaufen und seine zahlreichen Fans zu begeistern.

Als einer der besten Geiger Großbritanniens gilt Ben Wain, der bereits viele Jahre damit verbrachte, Europa und die USA mit verschiedenen Bands zu bereisen. Außerdem spielt er regelmäßig sowohl mit „Gaz Brookfield and The Company of Thieves“ als auch mit „Nick Parker and The False Alarms“, hier ist also ein aufeinander eingespieltes Trio unterwegs, deren Shows Ben Wain mit seinem leidenschaftlichen Geigenspiel das vielbesagte i-Tüpfelchen aufzusetzen vermag.

Auf Youtube ansehen

Fotos vom Konzert April 2016

Fotos von Thomas Althaus, Minchens Live Music Club, Hannover

https://www.instagram.com/p/BEXAE3HzFEP/?taken-by=filoudiekneipe

Blind Willies live im Filou Steinhude

Blind Willies live im Filou Steinhude

Mit ihrer eigenen Mischung aus Folk, Blues Rock und Americana tourt die Band um Sänger Alexei Wajchman ab Mai 2015 durch Europa und bis ins Filou. Damit sind die Blind Willies die Band mit der bislang weitesten Anreise: San Francisco heißt ihre Heimatstadt.

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, die vier jungen Männer zu einem Abstecher nach Steinhude zu überreden und freuen uns auf eine erfahrene Band mit außerordentlichen Songs und kraftvollem Sound.

Livemusik aus San Francisco

Die Blind Willies lernten sich auf der San Francisco Kunsthochschule kennen und haben seither vier von der Fachpresse umjubelte Alben herausgebracht.
Auch auf dem neuen Werk „Every Day Is Judgment Day“ kommt Bandleader Alexei Wajchman mit Texten, die mitunter keine leichte Kost sind. Er singt von Wahnsinn, Verfolgung, Nutten und dunklen Seitenstraßen San Franciscos – streckenweise düster, aber auch kämpferisch und politisch, eingekleidet in einen Sound, der genauso mächtig wie vielseitig ist.

Blind Willies – Loretta

Konzert 2015 – Fotos

Fotos: Thomas Althaus & Konstanze Nahl

Video: Blind Willies live im Filou